ÜBER MICH: JULIA


 

Seit 2014 kann ich mir ein Leben ohne Fotografie nicht mehr vorstellen.

Ich liebe es, Emotionen in Bildern festzuhalten und Erinnerungen an einen schönen Moment zu kreieren. Das geht besonders gut, wenn das Fotoshooting in einer lockeren Atmosphäre stattfindet und sich jeder wohl fühlt. Ich kenne das Gefühl gut, wenn man sich unsicher vor der Kamera ist und nicht weiß, wie man abgebildet wird. Diese Angst möchte ich dir gerne nehmen!

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.

Niemand ist unfotogen! Ausnahmslos jeder hat eine besondere Seite an sich und selbst Makel können eine tolle Eigenschaft sein. In einigen Jahren wirst du vielleicht auf dein Leben zurückblicken und dir wünschen, dass du das ein oder andere in Bildern festgehalten hättest. Jetzt ist Zeit, genau dies zu tun!

Wie ich sonst so bin?

Fotografieverrückt. Tierschutzbegeistert. Halbvegetarisch. Warme Sommernächte. Reisen in ferne Länder. Spontane Aktionen. Emotionaler Kopf. Lebenslustig. Auf der Suche nach neuen Abenteuern.

…Und wie würdest du dich beschreiben?

Erinnerungen verblassen, doch Bilder bleiben für immer.